backGoBase.org home | prev | index | next
Go, an addictive game Copyright © 1994-2014 GoBase
Germany  allgemeine informationen | die regeln des go-spiels  United Kingdom Spain Catalunya France pt Italy gr Poland tr Romania ru Norway bg The Netherlands
Die Ko-Regel
/studying/rules/.img/ko.gif
Dia 1: Schwarz am Zug in dieser Position ...
/studying/rules/.img/ko1.gif
Dia 2: Würde er sich entscheiden, einen Weißen Stein zu fangen ...
/studying/rules/.img/afterko1.gif
Dia 3: Führte das zu dieser Stellung. ...
Aber nun ist Weiß am Zug ... /studying/rules/.img/ko2.gif
Dia 4: Weiß könnte sich entscheiden, einen Stein zu fangen ...
/studying/rules/.img/afterko2.gif
Dia 5: Was zu der Position in Dia 1 führte. ...
/studying/rules/.img/theko.gif
Dia 6: Endlos ...
Sie haben es verstanden: Dieser Ablauf könnte sich selbst unendlich oft wiederholen. Um das zu vermeiden, hat das Spiel eine spezielle Regel, die Ko- (Japanisch) Regel. Die Ko-Regel untersagt, dass dieselbe Position (d. h. auf dem gesamten Brett!) noch einmal wiederholt wird.

Anmerkung 1: Somit ist Weiß 2 in der Abfolge im obigen Diagramm verboten, bedingt durch diese Ko-Regel.

advertisements

home | prev | index | next

home > die regeln des go-spiels > die ko-regel

Feedback: editor@gobase.org